TempelTagE


 

 

Folge Deinem inneren Fluss

 

Tagesseminare
in Bischweier bei Rastatt

am Samstag, den 07. Juli 2018 (ausgebucht, Warteliste)
am Samstag, den 29. September 2018

 

In den letzten Jahren habe ich das heilsame Wesen von Frauenräumen erfahren und es liegt mir  sehr am Herzen, diesen Raum möglichst vielen Frauen näher zu bringen und die dort erfahrenen  Qualitäten zu nähren. Für mich sind diese Räume ein Geschenk, ein Geschenk der Entspannung,  des Ankommens, des Gesehenwerdens.
Durch das gemeinsame Praktizieren, tauchen wir tief in Übungen ein, die uns das Tor zur innewohnenden Quelle unserer unermesslichen inneren Weisheit öffnen. Eine unerschöpfliche,  kreative Quelle, die uns nährt und sättig, aus der wir schöpfen dürfen und neue wie alte Qualitäten wieder (er)wecken und (be)leben.
Ich freue mich sehr, den Weg des erwachenden Weiblichen mit Euch gemeinsam gehen zu können. Das Weibilche benötigt Langsamkeit, Entschleunigung, Wertschätzung und Zuwendung, um sich einlassen und wachsen zu können.

Um uns genügend Raum geben zu können und Euch die Möglichkeit, direkt und mit ausreichend Zeit tiefer einzutauchen, biete ich Euch ganze Tempeltage an. 

Meine langjährige Freundin und Weggefährtin Ulrike wohnt an einem schönen Platz, in Bischweier bei Rastatt, eine Autostunde von Stuttgart entfernt und Sie hat mir angeboten Ihre Räumlichkeiten nutzten zu können. Dieser Platz eignet sich sehr gut, da etwas Abseits von Hektik und Lärm und dies für unsere Absicht, in Ruhe und Stille miteinander verweilen zu können, dienlich ist.
- Folge Deinem inneren Fluss -
In jeder Frau schlummert sie - die Kraft der Göttin, die Schöpferkraft der Frauen.
Den ursprünglichen Zugang zu dieser Kraft trägt jede Frau in sich, doch ist dieser
nicht immer zugänglich.
Rollen die wir aus dem Kollektiv der Gesellschaft und der Familie unbewusst übernommen
haben und bis heute in uns 
wirken, tragen dazu bei das diese Kraft verschüttet ist oder
uns nur in Anteilen zur Verfügung steht. 
Ich biete eine Reise an, Dir diese ursprünglich Kraft
wieder bewusst zugänglich zu machen, Stück für Stück.

Die Basis aller spirituellen Erforschungen in der Frauentempelgruppe ist die Erkenntnis,

dass wir das, wonach wir uns sehnen, bereits sind. Deshalb richtet sich unsere Praxis nicht

an einem Ziel in der Zukunft aus, das wir erreichen müssen, sondern sie ist mehr ein Prozess

des Schmelzens, des Freilegens  all der Weisheit und Schönheit, die bereits jede Frau in sich

trägt. Und dafür gibt es keinen kraftvolleren Platz als einen Kreis von bewussten Frauen.

Diese gemeinsame Reise in die Tiefe unserer selbst treten wir an, über unser Körperbewusstsein. 
Berührungen, Tönen, Bewegungen zu Musik, Spüren und Innehalten, Offenheit, Neugierde
und Humor sind unsere Reisebegleiter. 
Stille in unseren inneren Dialog zu bringen, das Tor zum Lauschen.
Lebensfreude, Lebendigkeit, Selbst-Vertrauen und tiefe Gelassenheit sind die Geschenke.
Ich plane die Reise fortlaufend anzubieten, da dies dem Vertiefen der eigenen 
Erforschungs- und Entwicklungsreise dient.

Seminarinhalte:

Wir werden mit unterschiedliche Praktiken arbeiten.
Als Basis dient das Körperbewusstsein, den dort ist alles gespeichert.
Elemente die uns bei unserer Reise tiefer führen:
In der Stille des Herzens ruhen
* Mitteilen mit Worten, in Stille, in Bewegung
* Freies Tönen, Mantren singen
Den Fluss der Gefühle wahrnehmen
Spüren der eigenen Gefühle, und diese über den Körper Ausdruck geben
natürliche, heilende Berührung erfahren
Selbsterfahrung in der Bewegung
unsere ungeheilten Aspekte willkommen heißen
Stille und bewegte Meditation
Tiefes Nähren
Im Fluss des Moments sein
Hingabe und Loslassen
* Halten und Gehalten werden
* Rituale
 
Das Weibliche liebt einfach mit dem Moment zu fließen, der männliche Anteil in uns liebt die Struktur.
Die Struktur gibt uns das Ziel und die Richtung, und Grenzen schaffen den Raum, in dem wir fließen
können, um die unbekannten Bereiche des Augenblicks genießen zu können.

In der Tempelgruppe begegnen wir uns jenseits des Verstandes und jenseits unserer Persönlichkeit.

Wir erforschen neue und tief greifende Wege, uns gegenseitig zu nähren.
Hast Du Lust Dich mit einzubringen und eine neue Frauenkultur mit zu gestalten?
Wenn Du Dich eingeladen fühlst, freue ich mich, wenn Du Deinen Platz im Kreis einnimmst.

 

HINWEIS:

Wir arbeiten in den Gruppen sehr viel mit respektvollen, achtsamen Berührungen,
falls du damit Schwierigkeiten hast, dann ist dieses Seminar eher nichts für dich.

Beginn am Samstag um 11:00 Uhr Ende gegen 19:30 Uhr
Check-In ab 10:00 Uhr
inclusive gemeinsamem Mittagessen (vegetarisch) / Getränke (Wasser, Kaffee)
Veranstaltungsort: 76476 Bischweier

 

Seminargebühren  110,- €, Frühbucher 90,- € 
Frühbucher gilt für 
07. Juli - bis 02. Mai 2018, 
29. Sept. bis 01. Juli 2018
Anmeldung mit dem Hinweis - Tempeltag -  über Kontakt
Nach der Anmeldung geht dir eine Anmeldebestätigung mit den AGBs zu.
Fragen dazu? Bitte per Mail oder auch telefonisch, beantworte ich gerne.
Download
AGBs Tempeltag_12.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.3 KB